Blog
E-Mail

mxpost

Telefon

0201-848300

Hammerstr. 156
45257 Essen

Marketing 2013: Designbüros übernehmen eine neue Rolle im Marketingprozess von heute.

7. März 2013

Marketing war bis heute eine strategische Steuerung von Attitüden und Kampagnen für forcierte Zielgruppen. Welche Marketingmaßnahmen zum Einsatz kamen, entschieden aufwändige Marktanalysen, die dann in punktuellen Kampagnen ausgerollt wurden. Marktbeobachtung und Steuerung waren dabei die klassischen Felder der Marketingmanager.

In der Welt 2.2 ist es anders: Nicht die eine Kommunikations-Maßnahme und dann die nächste sind der heilige Absatz-Gral. Entgegen mehr oder minder temporären Aktionen entwickeln sich die Dinge entlang der Marketing-Zeitachse anders. Marken verselbständigen sich, der Rezipient denkt und handelt mit. Er selbst ist Hauptträger von Marketingbotschaften. Die Marke ihrerseits steuert den Absatz.

Praktisch gesprochen: Die Heilsbotschaft muss stärker und unumstößlich in der Marke direkt verankert sein. Die Strahlkraft ist in dem Moment entscheidend, in dem der Rezipient mit ihr in Berührung kommt. Dies bedeutet völlig neue Verantwortungen für uns Designer und Markeningenieure.

Corporate Image ist weniger ein Codex, den sich eine Firma auferlegt und hoffentlich in einem Prozess irgendwann erreicht. Corporate Image ist die Chance von funktionierenden Marken von Anfang an. Den Wert der Glaubhaftigkeit bestimmt der Benutzer. Wie stark das Design dieses Image transportieren kann, ist die neue Herausforderung an uns Markenspezialisten. Klar ist, dass das »Corporate Brand Image« der Schlüssel zum Erfolg von inspirierenden Marken ist.

Wir freuen uns auf die weitere Marketing-Zukunft.

Aus unserem Blog:

How to: Manx AR Kalender 2022

24. August 2022

Anfang 2022 haben wir mit unserem POSTR #13 einen Augmented Reality Kalender an den Start gebracht, der seitdem wöchentlich mittels dem ‘AR-Browser’ neue Inhalte direkt über eure lokale Umgebung legt. Dort, wo eben noch das POSTR zu sehen war, erscheinen nun Grafiken, Photografien, … mehr

Quantisiertes Blau

6. Juli 2022

Das Meer ist blau. Auch in der Erinnerung. Wir leben in einer Zeit gigantischer Cloud-Speicher und kontinuierlicher Datentransformationen. 2016 habe ich alle meine privaten digitalen Fotos in Schwarzweiß konvertiert, um meine Wahrnehmung von „Vergänglichkeit“ zu rekalibrieren. Unter den entfärbten Bildern waren auch … mehr