Blog
E-Mail

mxpost

Telefon

0201-848300

Hammerstr. 156
45257 Essen

Unser neues Postr No. 6

1. August 2018

Fehler

Fehler. Auf dieses Thema unserer sechsten Postr Ausgabe sind wir gekommen, da Fehler in unserer täglichen Agenturarbeit zu einem kalkulierten Bestandteil von Projektverläufen geworden sind und unterm Strich für eine bessere Ergebnisqualität sorgen.

Immer öfter setzen wir Projekte in agilen Prozessen um, da sich die komplexen Anforderungen von Technik und Marke nicht mehr in klassischen Wasserfallmodellen abbilden lassen. Der Trick ist, Fehler zuzulassen und früh zu erkennen, damit zu einem späteren Zeitpunkt die Kosten der Fehlerkorrektur nicht in die Höhe schießen. In der digitalen Arbeitskultur ist nichts wirklich fehlerfrei und fertig, sondern durchläuft immer wieder neue Iterationen der Anpassung. Das führt zu einer neuen Bewertung des Fehlermachens, -erkennens und -korrigierens. Unsere Erfahrung ist durchweg positiv. Und das zahlt sich im (hoffentlich fehlerfreien) Detail aus. Ein Hoch auf den Fehlerteufel!

Postr for free

Jedes Postr kann übrigens bei uns kostenfrei bestellt werden. Reinschauen lohnt sich!

Aus unserem Blog:

Quantisiertes Blau

6. Juli 2022

Das Meer ist blau. Auch in der Erinnerung. Wir leben in einer Zeit gigantischer Cloud-Speicher und kontinuierlicher Datentransformationen. 2016 habe ich alle meine privaten digitalen Fotos in Schwarzweiß konvertiert, um meine Wahrnehmung von „Vergänglichkeit“ zu rekalibrieren. Unter den entfärbten Bildern waren auch … mehr

Lasst uns über Farbe reden? Besser nicht.

28. Juni 2022

Mary ist Wissenschaftlerin und weiß alles über Farben. Jede kleinste Einzelheit, die neurophysiologischen Prozesse  und überhaupt alles was die Physik zum Thema Farbe zu sagen hat, ist ihr bekannt. Aber: sie hat noch nie selbst Farbe gesehen und wuchs in einer reinen … mehr

ARX Africa – ein Rückblick

26. April 2022

Zwei Jahre haben wir intensiv daran gearbeitet, dieses innovative, vielschichtige Projekt an den Start zu bringen. Augmented Reality ist hier das Zauberwort. Wir haben das technisch Mögliche ausgereizt, um dreidimensionale Objekte, Bilder und Videos an jedem Ort der Welt erlebbar zu machen … mehr