Blog
E-Mail

mxpost

Telefon

0201-848300

Hammerstr. 156
45257 Essen

Menschen im Bergbau

14. August 2018

Bergbau, eine Ära geht zu Ende.

Mit der Schließung der letzten Steinkohlezechen Ende 2018 gehört ein zentraler Industriezweig in Deutschland der Vergangenheit an. Die Website dokumentiert das Oral History Projekt “Digitaler Gedächtnisspeicher – Menschen im Bergbau” und lässt Zeitzeugen unterschiedlicher Generationen sprechen, vom Arbeiter bis zum Konzernvorstand. Sie alle teilen ihre Erinnerungen und erzählen von ihrem Leben im und mit dem Bergbau.

 

Menschen

Das Herz der Webseite besteht aus ca. 100 Videointerviews, in denen die Protagonisten mit ihren persönlichen Erfahrungen zu Wort kommen. Die drei Hauptbereiche Menschen, Themen und Chronologie sind farblich voneinander getrennt und geben dem User auf unterschiedliche Art und Weise immer neue Anreize, in die Geschichte des Bergbaus einzutauchen.

Die Entwicklung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem Haus der Geschichte des Ruhrgebiets und dem Bergbaumuseum Bochum. Für uns als Essener Agentur war das ein tolles Projekt. Glück auf!

73 Menschen unterschiedlicher Generationen, Funktionsebenen und Berufswege teilen Ihre Erinnerungen, Geschichten und Erfahrungen in Form von Interviews mit uns. Sie erzählen die Geschichte des deutschen Steinkohlebergbaus.

Ein Filter hilft den Überblick zu bewahren. Sortiert werden kann nach Berufsgruppen, dem Namen, dem Geburtsjahr und nach dem Geschlecht.

Themen

Verschiedene Themengebiete werden anhand von persönlichen und sachlichen Informationen wiedergegeben und geben einen Einblick in die Vielschichtigkeit des Bergbaus.

Chronologie

Eine Zusammenfassung in Form eines Zeitstrahls vereint alle Themengebiete und ordnet diese in ihren zeitlichen Kontext ein.

Aus unserem Blog:

How to: Manx AR Kalender 2022

24. August 2022

Anfang 2022 haben wir mit unserem POSTR #13 einen Augmented Reality Kalender an den Start gebracht, der seitdem wöchentlich mittels dem ‘AR-Browser’ neue Inhalte direkt über eure lokale Umgebung legt. Dort, wo eben noch das POSTR zu sehen war, erscheinen nun Grafiken, Photografien, … mehr

Quantisiertes Blau

6. Juli 2022

Das Meer ist blau. Auch in der Erinnerung. Wir leben in einer Zeit gigantischer Cloud-Speicher und kontinuierlicher Datentransformationen. 2016 habe ich alle meine privaten digitalen Fotos in Schwarzweiß konvertiert, um meine Wahrnehmung von „Vergänglichkeit“ zu rekalibrieren. Unter den entfärbten Bildern waren auch … mehr