Blog
E-Mail

mxpost

Telefon

0201-848300

Hammerstr. 156
45257 Essen

Design Web­sites für Praxen, Büros, Gastro und Hand­werk

10. Oktober 2017

Kleine Websites auf hohem Design-Niveau müssen nicht das Budget sprengen

Oft glauben kleine Unternehmen, Praxen, Hotels und Handwerksbetriebe, dass man sich die Beratung von Agenturen nicht leisten kann. Dabei lassen sich die Webpräsenzen von großen und mittelständischen Unternehmen nicht mit Websites für Handwerk, Büro oder Praxis vergleichen. Das Maß der Dinge ist entscheidend. Nutzen Sie unser Know How auch für Ihre Website.
Wir als professionelle Internetagentur wissen sehr gut, was im Netz funktioniert und wie man ein gutes Geschäft generieren kann. Wir erstellen für große Unternehmen auch sehr komplexe Websites. Aber wir wissen, dass Sie als kleines Unternehmen, Praxis oder Kanzlei den Fokus auf den Inhalt legen sollten. Gute responsive Websites können auch mit exklusiven Baukastensystemen erstellt werden. Man sollte Wert auf guten Content legen. Hierzu gehören gutes Grafikdesign – mit den Bordmitteln realisiert – aber auch authentische und ausdrucksstarke Fotografie, lesbare Texte, intelligente Kontaktanbahnung und strategische Suchmaschinenoptimierung.
Selbstverständlich sind auch für die Contenterstellung einige Honorartage anzusetzen, der Aufwand ist abhängig von Ihrer Ausgangssituation.
Sie profitieren von unserer Erfahrung mit den großen Unternehmen und dem rationellen Aufbau Ihrer persönlichen Website und nicht zuletzt von unserer Einschätzung zum Maß der Dinge.

Erfolgskomponenten

Folgende Komponenten sind entscheidend für die Wirkung und Resonanz Ihrer Website:
  1. Fotografie: Schwellenängste minimieren durch sympathische und glaubwürdige Bilder
  2. Grafikdesign: Erfahrene Designer geben der Website einen einzigartigen Charakter
  3. Typografie: Schrift ist eines der wichtigsten Unterscheidungsmerkmale von Websites
  4. Call to action: Generieren Sie echte Leads und damit Erfolg für Ihr Unternehmen
  5. Redaktion: Das richtige Maß an Text und die passende Ansprache sind Erfolgsfaktoren Ihrer Website
  6. SEO: Gefunden werden ist das wichtigste Marketinginstrument in der heutigen Kommunikation

Kosten

Damit Sie auch die Kostenseite schnell im Blick haben, geben wir Ihnen gerne eine schnelle Kosteneinschätzung für Ihre persönliche Website.
Dazu haben wir fünf Fragen:
  • Haben Sie schon eine Website? URL
  • Wo sind Sie ansässig? Adresse
  • Haben Sie schon professionelle und gute Fotografie erstellen lassen?
  • Gibt es ein Textkonzept und ein redaktionelles Manuskript?
  • Mit welchen Suchbegriffen würden Sie gerne gefunden werden?

Danke, wir melden uns schnell bei Ihnen.

Kostenvoranschlag anfordern

Damit Sie auch die Kostenseite schnell im Blick haben, geben wir Ihnen gerne eine schnelle Kosteneinschätzung für Ihre persönliche Website.

* Pflichtfelder

Referenzen Content-Websites

Für Ihre Einschätzung zeigen wir Ihnen hier einige Beispiele.
Die Websites wurden jeweils in einem Kostenrahmen von 5.000 bis 9.000 EUR erstellt:

Thema App:

Produktwebsite für eine Party-APP:
www.snapnight.de

Thema Kanzlei:

Website für eine Anwaltskanzlei:
www.kitschenberg-bruder.de

Thema Medizin:

Content Website Praxis für Naturheilkunde.

Content Website Physiopraxis:
www.therabor.de

Content Website Praxis Kardiologie:
www.kardiologiegelsenkirchen.de

Content Website Physiopraxis:
www.theranova-koeln.de

Thema Handwerk:

Content Website Gas- & Wasserinstallateur:
www.strelow-gmbh.de

Content Website Hausschreinerei Jehn:
www.hausschreinerei.de

Thema Fotografie:

Content Website Fotograf:
www.nielinger.de

Content Website Fotografin:
www.roos-fotografie.de

Thema Kunst und Musik:

Content Website Musiker JP Bourelly:
www.bourelly.com

Content Website Musiker Gert Neumann:
www.gertneumann.de

Aus unserem Blog:

ab‐data

8. Oktober 2018

Der Softwarespezialist ab-data entwickelt Finanzsoftware für Städte und Gemeinden. Damit dieses Thema nicht staubtrocken in langen Featurelisten abgehandelt wird haben wir ein modulares Weblayout entwickelt. Das Layout verwendet wiederkehrende Schrägen und ein Farbsystem, das die 4 Geschäftsfelder repräsentiert. Die Typografie basiert … mehr

Oh nein, ein Design‐Gremium?

20. August 2018

Was soll »Kommunikation« im Wort »Kommunikationsdesign«? Natürlich ist damit gemeint, dass wir Gestalter von Kommunikationsprozessen sind. Treffender wäre aber, dass wir kommunizierende Gestalter sind. Konzept und Kreation sind nur die eine Hälfte des Jobs. Das Gespräch mit dem Team, mit … mehr

Men­schen im Bergbau

14. August 2018

Mit der Schließung der letzten Steinkohlezechen Ende 2018 gehört ein zentraler Industriezweig in Deutschland der Vergangenheit an. Auf dieser Website teilen Zeitzeugen unterschiedlicher Generationen, vom Arbeiter bis zum Konzernvorstand, ihre Erinnerungen und erzählen von ihrem Leben im und mit dem Bergbau. mehr