Mobiles Webdesign Konzept für die Postcon AG
Websites & Apps
E-Mail

mxpost

Telefon

0201-848300

Hammerstr. 156
45257 Essen

Postcon

Postcon ist ein reines B2B-Unternehmen. Kunden erwarten vor allem Zuverlässigkeit und Preis-Leistung. Effizienz ist wichtiger als Marketing. Und das soll auch die Website widerspiegeln. Regel Nr. 1: Schnell.

Dass die Ladedauer ein Rankingfaktor für Google ist, ist bekannt. Der Grund dafür ist natürlich, dass Geschwindigkeit auch die User-Akzeptanz einer Website beeinflusst. Es mag Marken geben, für die Image über Performance geht – bei Postcon ist das sicher nicht der Fall, denn Performance ist ein Markenkern.

Unsere Aufgabe beim Redesign der Website ist also ein deutlicher Performancegewinn bei gleichzeitig stark bleibender Marke. Dafür bedienen wir uns der erprobten Best-Practices: PHP- und Browser-Caching, critical CSS, non-blocking JavaScript, lazyloading Images, asynchroner Webfont-Import und so weiter. Mindestens genauso wichtig ist aber das Entgegenkommen der Postcon-Marketingabteilung, die versteht, dass große Bilder, endlose Logo-Listen und unwichtiger Content Hemmschuhe für die Performance sind und dass wir ein erklärtes Ziel haben: Geschwindigkeit. Und eine Steigerung um 77% ist ja schon mal was.

Geht es um Geschwindigkeit kommt man an Mobile First nicht vorbei: Lange Ladezeiten sind besonders unterwegs ein Problem und auf kleinem Screen zeigt sich am besten, welche Elemente unverzichtbar sind.