Daten­schutz
E-Mail

mxpost

Telefon

0201-848300

Hammerstr. 156
45257 Essen

Daten­schutz

1. Die über die Web­seite unter der URL https://​manx​.de ein­ge­ge­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten werden von der manx­de­sign GmbH erhoben, genutzt und ver­ar­bei­tet. Die manx­de­sign GmbH ver­pflich­tet sich, sämt­li­che daten­schutz­recht­li­che Erfor­der­nisse, ins­be­son­dere die Vor­ga­ben des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes (BDSG) sowie des Tele­diensteda­ten­schutz­ge­set­zes (TDG) zu beach­ten. Die ver­ant­wort­li­che Stelle im Sinne des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes ist die manx­de­sign GmbH.

2. Die manx­de­sign GmbH ver­pflich­tet sich, Ihre Daten aus­schließ­lich für die ver­trag­lich ver­ein­bar­ten Zwecke sowie Ihrer indi­vi­du­el­len Betreu­ung zu ver­wen­den und elek­tro­nisch zu spei­chern. Darüber hinaus werden die Daten genutzt, um Sie über inter­es­sante Ange­bote und Neu­ig­kei­ten zu infor­mie­ren, wenn Sie das Magazin »Postr« abon­nie­ren. Dieses können Sie jeder­zeit über unsere Inter­net­seite abon­nie­ren, bzw. per Mail an postr abbe­stel­len.

3. Soweit Sie auf unserer Inter­net­seite einer bestimm­ten Ver­wen­dung Ihrer Daten aus­drück­lich zustim­men, erfolgt dies auf frei­wil­li­ger Basis. Sie haben daher das Recht, diese Ein­wil­li­gung jeder­zeit mit Wirkung für die Zukunft zu wider­ru­fen.

4. Sobald der in 2. genannte Zweck zur Daten­ver­wen­dung weg­ge­fal­len ist, haben Sie ein Recht darauf, die zu Ihrer Person gespei­cher­ten Daten jeder­zeit abrufen, ändern oder löschen zu lassen.

5. manx­de­sign GmbH sichert zu, dass Ihre Angaben ent­spre­chend den gel­ten­den daten­schutz­recht­li­chen Bestim­mun­gen ver­trau­lich behan­delt werden. Die Wei­ter­gabe der Kun­den­da­ten an Dritte (z.B. Paket­dienste oder Kre­dit­in­sti­tute) findet aus­schließ­lich zum Zweck der Ver­trags­er­fül­lung statt. Ferner werden Ihre Daten dann Dritten zugäng­lich gemacht, wenn sich die manx­de­sign GmbH dieser zum Betrieb der Web­seite und ihrer Ser­vices bedient, z.B. ein Ser­vice­pro­vi­der der mit dem Hosting der Web­seite und den hier­über gene­rier­ten Daten beauf­tragt ist. Diese Unter­neh­men sind von der manx­de­sign GmbH zur Ein­hal­tung des ein­schlä­gi­gen Daten­schutz­rechts, wie z.B. des Bundesdatenschutz- oder Tele­me­di­en­ge­set­zes, ver­pflich­tet. Die manx­de­sign GmbH kann gesetz­lich zur Wei­ter­gabe der Daten an Dritte, z.B. Ermitt­lungs­be­hör­den, ver­pflich­tet sein.

6. Von unserer Inter­net­seite können Cookies gesetzt werden. Die in Cookies ent­hal­te­nen Infor­ma­tio­nen ermög­li­chen die kor­rekte Anzeige der Inter­net­sei­ten der manx­de­sign GmbH und erleich­tern Ihnen die Navi­ga­tion.

7. Daten­schutz­er­klä­rung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozia­len Netz­werks Face­book, 1601 South Cali­for­nia Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA inte­griert. Die Facebook-Plugins erken­nen Sie an dem Facebook-Logo oder dem »Like-Button« (»Gefällt mir«) auf unserer Seite. Eine Über­sicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://​deve​l​o​pers​.face​book​.com/​d​o​c​s​/​p​l​u​g​i​ns/. Wenn Sie unsere Seiten besu­chen, wird über das Plugin eine direkte Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her­ge­stellt. Face­book erhält dadurch die Infor­ma­tion, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Face­book »Like-Button« ankli­cken während Sie in Ihrem Facebook-Account ein­ge­loggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil ver­lin­ken. Dadurch kann Face­book den Besuch unserer Seiten Ihrem Benut­zer­konto zuord­nen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbie­ter der Seiten keine Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nutzung durch Face­book erhal­ten. Weitere Infor­ma­tio­nen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von face­book unter https://​de​-de​.face​book​.com/​p​o​l​i​c​y​.​php Wenn Sie nicht wün­schen, dass Face­book den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuord­nen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

8. Daten­schutz­er­klä­rung für die Nutzung von Google Ana­ly­tics
Diese Website benutzt Google Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Google Inc. (»Google«). Google Ana­ly­tics ver­wen­det sog. »Cookies«, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert werden und die eine Analyse der Benut­zung der Website durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Cookie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Anonymisierung auf dieser Web­seite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in anderen Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betrei­bers dieser Website wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nutzung der Website aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um weitere mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rahmen von Google Ana­ly­tics von Ihrem Browser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt. Sie können die Spei­che­rung der Cookies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Browser-Software ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen dieser Website voll­um­fäng­lich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeug­ten und auf Ihre Nutzung der Website bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung dieser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Browser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: https://​tools​.google​.com/​d​l​p​a​g​e​/​g​a​o​p​t​o​u​t​?​h​l​=de.

9. Daten­schutz­er­klä­rung für die Nutzung von Google +1
Mit­hilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Infor­ma­tio­nen welt­weit ver­öf­fent­li­chen. Über die Google +1-Schaltfläche erhal­ten Sie und andere Nutzer per­so­na­li­sierte Inhalte von Google und unseren Part­nern. Google spei­chert sowohl die Infor­ma­tion, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Infor­ma­tio­nen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 ange­se­hen haben. Ihre +1 können als Hin­weise zusam­men mit Ihrem Pro­fil­na­men und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Such­ergeb­nis­sen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Web­sites und Anzei­gen im Inter­net ein­ge­blen­det werden. Google zeich­net Infor­ma­tio­nen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu ver­bes­sern. Um die Google +1-Schaltfläche ver­wen­den zu können, benö­ti­gen Sie ein welt­weit sicht­ba­res, öffent­li­ches Google-Profil, das zumin­dest den für das Profil gewähl­ten Namen ent­hal­ten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten ver­wen­det. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen erset­zen, den Sie beim Teilen von Inhal­ten über Ihr Google-Konto ver­wen­det haben. Die Iden­ti­tät Ihres Google-Profils kann Nutzern ange­zeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere iden­ti­fi­zie­rende Infor­ma­tio­nen von Ihnen ver­fü­gen. Neben den oben erläu­ter­ten Ver­wen­dungs­zwe­cken werden die von Ihnen bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen gemäß den gel­ten­den Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google ver­öf­fent­licht mög­li­cher­weise zusam­men­ge­fasste Sta­tis­ti­ken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inse­ren­ten oder ver­bun­dene Web­sites.

10. Daten­schutz­er­klä­rung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funk­tio­nen des Diens­tes Twitter ein­ge­bun­den. Diese Funk­tio­nen werden ange­bo­ten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Fran­cisco, CA 94103, USA. Durch das Benut­zen von Twitter und der Funk­tion »Re-Tweet« werden die von Ihnen besuch­ten Web­sei­ten mit Ihrem Twitter-Account ver­knüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter über­tra­gen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbie­ter der Seiten keine Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhal­ten. Weitere Infor­ma­tio­nen hierzu finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Twitter unter https://​twitter​.com/​p​r​i​v​a​cy/. Ihre Daten­schutz­ein­stel­lun­gen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://​twitter​.com/​a​c​c​o​u​n​t​/​s​e​t​t​i​n​gs/ ändern.

11. Aus­kunft, Löschung, Sper­rung
Sie haben jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, deren Her­kunft und Emp­fän­ger und den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung sowie ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu wei­te­ren Fragen zum Thema per­so­nen­be­zo­gene Daten können Sie sich jeder­zeit über die im Impres­sum ange­ge­ben Adresse des Web­sei­ten­be­trei­bers an uns wenden. Die manx­de­sign GmbH behält sich vor, diese Daten­schutz­hin­weise zu aktua­li­sie­ren. Im Falle von Ände­run­gen, die für Sie als Nutzer unserer Home­page nach­tei­lig sein könnten, wird die manx­de­sign GmbH Sie mit ange­mes­se­ner Vor­frist infor­mie­ren.

12. Daten­schutz­er­klä­rung für die Nutzung von Hotjar
Für die Ver­bes­se­rung der Nut­zer­er­fah­rung auf unseren Inter­net­sei­ten setzen wir die Soft­ware Hotjar (http://​www​.hotjar​.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe) ein. Mittels Hotjar können wir das Nut­zer­ver­hal­ten (Maus­be­we­gun­gen, Klicks, Scroll­höhe etc.) auf unseren Inter­net­sei­ten messen und aus­wer­ten. Zu diesem Zweck setzt Hotjar Cookies auf End­ge­rä­ten der Nutzer und kann Daten von Nutzern wie z. B. Browser Infor­ma­tio­nen, Betriebs­sys­tem, Ver­weil­dauer auf der Seite etc. in anony­mi­sier­ter Form spei­chern. Sie können diese Daten­ver­ar­bei­tung durch Hotjar ver­hin­dern, indem Sie in den Ein­stel­lun­gen Ihres Web­brow­sers die Ver­wen­dung von Cookies deak­ti­vie­ren und bereits aktive Cookies löschen. Mehr über die Daten­ver­ar­bei­tung durch Hotjar finden Sie unter https://​www​.hotjar​.com/​p​r​i​v​a​cy/.

13. Daten­schutz­er­klä­rung für die Nutzung von Tawk​.to
Unsere Web­seite bietet optio­nal die Anwen­dung von Tawk​.to (eine Live-Chat-Software der Tawk​.to ltd, Old Town, Riga) an. Über ein Skript ist der Chat im Quell­text auf https://​manx​.de inte­griert. Mit der Nutzung des Chats nutzen Sie auto­ma­tisch die Dienste von Tawk​.to. Zu den gesam­mel­ten Daten gehören: Chat­ver­lauf, IP-Adresse zum Zeit­punkt des Chats und Her­kunfts­land. Diese Daten werden nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben und dienen nur zum Schutz und für interne Sta­tis­ti­ken. Mit der Nutzung des Chats stimmen Sie zu, dass Sie damit ein­ver­stan­den sind. Die mit den Tawk.to-Technologien erho­be­nen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besu­cher dieser Web­seite per­sön­lich zu iden­ti­fi­zie­ren. Sie werden nicht gespei­chert und nach dem Chat gelöscht. Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die weitere Ver­ar­bei­tung und Nutzung der Daten durch Tawk​.to sowie Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre ent­neh­men Sie bitte den Daten­schutz­hin­wei­sen von Tawk​.to: https://​www​.tawk​.to/​p​r​i​v​a​c​y​-​p​o​l​i​cy/