Blog
E-Mail

mxpost

Telefon

0201-848300

Hammerstr. 156
45257 Essen

Food Design

9. April 2012

Es gibt keinen härter umkämpf­ten Markt als den Lebens­mit­tel­be­reich. Wer nicht im Regal auf­fällt oder riesige Wer­be­etats darauf ver­wen­det wahr­ge­nom­men zu werden, hat keine Chance sich unter dem rie­si­gen Angebot durch­zu­set­zen. Der Gros­sist beherrscht den Markt und es gilt, seine Gunst zu erlan­gen oder den Ver­brau­cher direkt anzu­spre­chen und damit die Nach­frage zu erhöhen. Hierfür sind die Neuen Medien ein ideales Erfolgs­mit­tel den Ver­brau­cher direkt in seine Auf­merk­sam­keit zu bekom­men, ohne große Fern­se­he­tats. Der bewusste Ver­brau­cher ist offen für Kom­mu­ni­ka­tion, man muss sie ihm nur anbie­ten. Ein gutes Bei­spiel für diese Gene­ra­tion sind die Bio­käu­fer, die auf ein infor­ma­ti­ves Mar­ke­ting ein­ge­hen. Genuss ist eine Lebens­ein­stel­lung, an die sich anknüp­fen lässt.

Aus unserem Blog:

Design Web­sites für Praxen, Büros, Gastro und Hand­werk

10. Oktober 2017

Websites auf hohem Design-Niveau müssen nicht das Budget sprengen. Oft glauben kleine Unternehmen, Praxen und Handwerksbetriebe, dass man sich die Beratung von Agenturen nicht leisten kann. Aber mit Hilfe von professionellen Mietlösungen … mehr

Nacht­le­ben App für SnapNight

28. August 2017

Für unseren Kunden SnapNight haben wir eine Party App entwickelt, die auf einem Radar Clubs und Events in der Umgebung anzeigt.In der Location können Besucher via QR-Code einchecken, um zu bewerten, zu kommentieren und Bonuspunkte (z.B. für Freigetränke) zu sammeln. Die App ist für … mehr

Haltung als Säule im Cor­po­rate Image Prozess

21. August 2017

Auf eine schöne und spannende Markenwelt, die Haltung zeigt und diese auch bewahrt!Stellen Sie sich folgendes Szenario mal vor: Ganz gewieft wird eine Marke kreiert auf der Basis von durchaus seriösen Marktanalysen, der Eruierung von Zielgruppenbedürfnissen, … mehr